Bisherige Termine

Mittwoch, den

Repräsentativität des Parlaments und politische Gleichheit 

Podiumsdiskussion mit Dr. Benjamin Höhne im Rahmen der Veranstaltung "#Demokratie braucht mehr Frauen! - in Parlamenten und Politik!" aus Anlass 70 Jahre Grundgesetz und 100 Jahre Frauenwahlrecht, Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin 

Donnerstag, den

Konstituierende Sitzung des "Netzwerks Parlamentarismus" 

In Zusammenarbeit mit "Das Progressive Zentrum", Jakob-Kaiser-Haus, Deutscher Bundestag, Berlin

Der Weg zum Mandat - Wer darf für den Bundestag kandidieren? 

Vortrag von Daniel Hellmann im Rahmen der Inauguraltagung der DVPW-Themengruppe "Vergleichende Parlamentarismusforschung", Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main 

Mittwoch, den

Vorstellung der Ergebnisse einer Befragung aktiver Mitglieder der Partei DIE LINKE vor der Bundestagswahl 2017 

Vortrag von Dr. Danny Schindler und Malte Cordes in der Bundesgeschäftsstelle der Partei DIE LINKE, Karl-Liebknecht-Haus, Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin

Freitag, den

Experteninput zur Repräsentativität des Deutschen Bundestages 

Vortrag von Dr. Benjamin Höhne und Prof. Dr. Astrid Lorenz (Uni Leipzig) im Rahmen des Modellprojekts Bürgerrat Demokratie in Zusammenarbeit mit Mehr Demokratie e.V., Schöpflin Stiftung, nexus und IFOK, Leipzig

Developing Indicators for Democratic Parliaments: A Parliamentary Dimension of Sustainable Development Goals (SDG) Targets 16.6 and 16.7 

Teilnahme von Danny Schindler an der Expertenkonsultation der Inter-Parliamentary Union, Genf 

Donnerstag, den

Different selectorates – different selections? Evidence from district candidate nominations for the German Bundestag 

Vortrag von Danny Schindler und Dr. Benjamin Höhne im Rahmen des Panels "Candidate Selection Changes and Representative Democracy Crisis" auf der ECPR General Conference in Breslau 

ECPR General Conference 2019 Wroclaw (Breslau) 

Teilnahme von Dr. Benjamin Höhne, Danny Schindler und Oliver Kannenberg, University of Wrocław, Polen

Montag, den

Landtagswahl in Sachsen und Brandenburg 

Politikwissenschaftliche Einordnung der Landtagswahlergebnisse in Sachsen und Brandenburg von Dr. Benjamin Höhne in der Morningshow von MDR JUMP und bei MDR um 11, MDR-Landesfunkhaus, Magdeburg

Mittwoch, den

Ist parlamentarische Repräsentation noch zeitgemäß? 

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Suzanne S. Schüttemeyer, Lehrstuhl Regierungslehre und Policyforschung an der Philosophischen Fakultät I der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, GSZ Hörsaal II (Raum 1.01), Emil-Abderhalden-Straße 28, Halle (Saale)