Dr. Danny Schindler

hat in Halle (Saale) und Krakau Politikwissenschaft studiert und zuvor bereits die Hochschule der Sächsischen Polizei abgeschlossen.  An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg war er bis 2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Lehre sowie im deutsch-französischen Forschungsprojekt CITREP  (Citizens and Representatives in France and Germany). Seine Doktorarbeit schrieb er zur Führungsrolle und den Steuerungsmöglichkeiten der Fraktionsvorsitzenden im Deutschen Bundestag. Schindler ist auch als Lehrbeauftragter tätig. Seine Forschungsbereiche sind Fraktionen, politische Führung und Fragen parlamentarischer Repräsentation.