Bisherige Termine

Freitag, den

Experteninput zur Repräsentativität des Deutschen Bundestages 

Vortrag von Dr. Benjamin Höhne im Rahmen des Modellprojekts Bürgerrat Demokratie, Leipzig

Developing Indicators for Democratic Parliaments: A Parliamentary Dimension of Sustainable Development Goals (SDG) Targets 16.6 and 16.7 

Teilnahme von Danny Schindler an der Expertenkonsultation der Inter-Parliamentary Union, Genf 

Donnerstag, den

Different selectorates – different selections? Evidence from district candidate nominations for the German Bundestag 

Vortrag von Danny Schindler und Dr. Benjamin Höhne im Rahmen des Panels "Candidate Selection Changes and Representative Democracy Crisis" auf der ECPR General Conference in Breslau 

ECPR General Conference 2019 Wroclaw (Breslau) 

Teilnahme von Dr. Benjamin Höhne, Danny Schindler und Oliver Kannenberg, University of Wrocław, Polen

Montag, den

Landtagswahl in Sachsen und Brandenburg 

Politikwissenschaftliche Einordnung der Landtagswahlergebnisse in Sachsen und Brandenburg von Dr. Benjamin Höhne in der Morningshow von MDR JUMP und bei MDR um 11, MDR-Landesfunkhaus, Magdeburg

Mittwoch, den

Ist parlamentarische Repräsentation noch zeitgemäß? 

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Suzanne S. Schüttemeyer, Lehrstuhl Regierungslehre und Policyforschung an der Philosophischen Fakultät I der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, GSZ Hörsaal II (Raum 1.01), Emil-Abderhalden-Straße 28, Halle (Saale)

Freitag, den

Parteien zwischen Liberté und Parité: Ursachen und Lösungsansätze zur Minderrepräsentation von Frauen im Bundestag 

Vortrag von Dr. Benjamin Höhne in der Reihe „authors meet citizens“ im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Seminarraum 12 im Gebäude Emil-Abderhalden-Straße 26-27 (2.OG), Halle (Saale)

Dienstag, den

Das Erfolgsmodell Parteiendemokratie unter Druck 

Debattenbeitrag von Dr. Benjamin Höhne auf der Auftakttagung des Programms „Demokratie stärken“, Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin

Mittwoch, den

Die Krise der repräsentativen Demokratie 

Vortrag von Prof. Dr. Werner J. Patzelt auf dem Workshop "Die aktuelle Krise des Westens: Symptome, Ursachen und Auswirkungen auf die internationale Ordnung" der Stiftung Wissenschaft und Demokratie (SWuD), Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund, In den Ministergärten 8, Berlin

Mittwoch, den

Wissenschaftliche Politikberatung zwischen Macht und Wahrheit 

Vortrag von Dr. Benjamin Höhne und Oliver Kannenberg im Rahmen eines Exkursionsprogramms des Instituts für Politikwissenschaft der Universität Leipzig, IParl, Berlin