Aktuelle Termine

Donnerstag, den

Do Transnational Election Lists Work for European Democracy? Explorative Evidence from the “European Spring” in the 2019 EP’s Elections 

Vortrag von Torben Fischer (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) und Jasper Finkeldey (Université Paris-Dauphine, Frankreich), IParl-Forschungskolloquium, Berlin 

Mittwoch, den

Die Kandidatenaufstellung zur Bundestagswahl 2017 

Vortrag von Dr. Danny Schindler im Rahmen des Seminars "Politisches System der Bundesrepublik Deutschland" der Humboldt-Universität zu Berlin, geleitet von Dr. Franziska Carstensen, IParl, Berlin

Frauenquoten bei Parlamentswahlen: Regeln, Anwendungen und Outcome im Empirie-Check 

Vortrag von Dr. Benjamin Höhne auf interdisziplinärem Workshop "Frauenquoten: Instrument der Anti-Diskriminierung oder Diskriminierung mit anderem Vorzeichen?", Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Donnerstag, den

Deskriptive Repräsentation in der Einwanderungsgesellschaft: Kandidatenaufstellung von Menschen mit Migrationshintergrund 

Vortrag von Aimie Bouju (Universität Duisburg-Essen), IParl-Forschungskolloquium, Berlin 

Candidate Selection in Germany 

Impuls von Prof. Dr. Suzanne S. Schüttemeyer auf Workshop "Party Governance – Candidate Selection", Yale University, New Haven

Donnerstag, den

Im Maschinenraum des Parlaments. Funktion und Aufgaben der wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des Deutschen Bundestages 

Vortrag von Dr. Stephan Bröchler (Humboldt-Universität zu Berlin), IParl-Forschungskolloquium, Berlin

Candidate Selection and Intra-Party Democracy 

Panel von Prof. Dr. Suzanne S. Schüttemeyer und Dr. Benjamin Höhne auf dem 26th World Congress of Political Science (IPSA), Lissabon