Publications of Malte Cordes

 

Studies & Articles


Wer ist der ideale Kandidat? Auswahlkriterien bei der Kandidatenaufstellung zum Deutschen Bundestag (mit Daniel Hellmann), in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), 51. Jg., H. 1, 2020, S. 68-83.

Daten zur Berufsstruktur des Deutschen Bundestags in der 19. Wahlperiode (mit Melanie Kintz), in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), 50. Jg., H. 1, 2019, S. 42-58.

Factors of success in candidate selection. Political capital, political attitudes and non-political resources of candidates for the German Bundestag in 2017 (co-authored with Daniel Hellmann, Benjamin Höhne and Suzanne S. Schüttemeyer), paper presented at the ECPR General Conference, Hamburg, 22-25 August 2018.

Mitgliederparteien - Niedergang ohne Ende? (co-authored with Benjamin Höhne und Elmar Wiesendahl), in: Zeitschrift für Parlamentsfragen (ZParl), Vol. 49(2), 2018, pp. 304-324.

Methodenvermittlung in der Politikwissenschaft: Ein Werkstattbericht aus dem PoliMethA-Projekt (co-authored with Sarah Hartkopf and Stefanie Dreiack), in: Zeitschrift für Politikwissenschaft – Journal of Political Science. Vol. 26(4), 2016, pp. 491–499.

„Das sind ja alles schöne Schachteln, Frau Merkel!“ – Eine Metaphernanalyse der Sprache der Kanzlerkandidaten im TV-Duell 2013 (co-authored with Philipp Mohr und Kerstin Völkl), in: Politische Psychologie – Journal of Political Psychology. Vol. 4(2), 2015, pp. 129–145.

Die beste Lehre für die besten Köpfe. Eine Diskursanalyse des Elitenetzwerks Bayern (co-authored with Tobias Peter), in: Nele Wulf, Kathrin Hammes und Alisha Shymanski (ed.): Leuchten und Leuchttürme. Diskursanalytische Studien zum deutschen Bildungssystem, pp. 153-171, Freiburg 2013.