Danny Schindler

ist Diplom-Politikwissenschaftler, Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Doktorand an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Dort hat er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft unter anderem im CITREP-Projekt (Citizens and Representatives in France and Germany) mitgewirkt. Er interessiert sich nicht nur für das Wirken von Abgeordneten im Wahlkreis sondern auch für die Führungsprozesse in Fraktionen.